Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Typ 1 - Typ 2 | 1 Phase | 16A | 3,7kW Ladekabel

Typ 1 - Typ 2 | 1 Phase | 16A | 3,7kW Ladekabel

  • Geeignet fĂĽr alle Ladestationen
  • IP65 Schutzklasse
  • CE und TĂśV zertifiziert
  • 2 Jahre Garantie
Länge
114.00 EUR In Stock
Normaler Preis €114,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €114,00 EUR
Sale Ausverkauft
Inklusive Versand
Lieferung innerhalb von 1-3 Tagen
Gratis frakt

Gratis frakt

Vollständige Details anzeigen

Dieses Ladekabel ist fĂĽr Ladestationen mit einer Typ-2-Steckdose und fĂĽr alle Elektroautos mit einem Typ-1-Anschluss geeignet.

Aufladestation

Auto

Optimale Leistung mit maximaler Kraft

Sie suchen ein zuverlässiges, langlebiges und benutzerfreundliches Ladekabel für Ihr Elektroauto? Dann suchen Sie nicht weiter! Das Voldt®-Ladekabel mit Typ 1 auf 1-Phasen-Stecker 16 A 3,7 kW hat alles, was Sie für ein sorgenfreies Laden brauchen. Das Kabel passt für alle Autos mit einem Typ-1-Stecker.

Das Voldt®-Ladekabel hat einen 16-Ampere-Typ-1-Phasen-Stecker mit einer maximalen Leistung von 3,7 kW. Das bedeutet schnellere Ladezeiten und effizienteres Aufladen Ihres Elektroautos.

Spezifikationen

Voldt®

3,7 kW

1 Phase

16 A

3x2.5mm² + 2x0.5mm²

Blau/Schwarz

Typ 1 weiblich IEC 62196-2

Typ 2 Männlich IEC 62196-2

-30°C - 50°C

IP65 Schutzklasse

CE, UL, TĂśV, IEC 62196-1 und IEC 62196-2

2 Jahre Garantie

>10.000x Einsetzen/Extrahieren

Mode 3

  • Warum kann man ein EV-Ladekabel nicht verlängern?

    Es ist nicht möglich, ein EV-Ladekabel zu verlängern, da es keine Verlängerungskabel gibt. Die Kontaktstifte der EV-Ladekabel sind mit speziellen Sicherheitsmechanismen und Spezifikationen ausgestattet, die eine Verlängerung physisch unmöglich machen. Diese Konstruktion stellt sicher, dass die Ladekabel immer direkt mit der Ladesäule und dem Fahrzeug verbunden sind, was eine sichere und zuverlässige Stromübertragung gewährleistet. Jeder Versuch, Verlängerungskabel selbst herzustellen, würde die Integrität des Ladesystems gefährden und könnte zu ernsthaften Sicherheitsrisiken wie Überhitzung, elektrischen Fehlern und Brandgefahr führen. Aus diesem Grund wird die Verwendung von Verlängerungskabeln in der EV-Ladetechnik vollständig vermieden.

  • Was ist der Unterschied zwischen dem “männlichen” (Stecker) und dem “weiblichen” (Buchse) Ende eines EV-Ladekabels?

    Der Unterschied zwischen Stecker und Buchse eines EV-Ladekabels liegt in ihrer Bestimmung. Der Stecker (IEC 62196-2) ist der Stecker, der in die Ladestation kommt. Der weibliche Stecker (IEC 62196-2) ist der Stecker, der in Ihr Auto kommt. Damit wird sichergestellt, dass das Kabel richtig verwendet wird. Außerdem wird die Verwendung von Verlängerungskabeln ausgeschlossen.

  • Sind die Ladekabel von Voldt fĂĽr jede Ladestation in Deutschland geeignet?

    Ja, die Voldt Typ 1 und Typ 2 Ladekabel sind fĂĽr alle Ladestationen in Deutschland geeignet. Bitte beachten Sie, dass unsere Typ 3 Ladekabel nur fĂĽr Typ 3 Ladestationen geeignet sind, wie sie in Frankreich oder Italien ĂĽblich sind.

  • Wie hoch ist der Stromverbrauch beim Laden eines Elektroautos?

    Der Stromverbrauch beim Laden eines Elektroautos hängt von der Batteriekapazität und der Effizienz des Ladevorgangs ab. Im Durchschnitt verbraucht das vollständige Aufladen eines Elektroautos mit einer Batteriekapazität von 60 kWh etwa 60 kWh Strom. Das bedeutet, dass bei einem Haushaltstarif von 0,22 € pro kWh die Kosten für eine Vollladung etwa 13,20 € betragen würden. Der tatsächliche Verbrauch hängt von Faktoren wie dem Zustand der Batterie, der Ladeinfrastruktur und den Energieverlusten während des Ladevorgangs ab. Für eine genaue Berechnung ist es hilfreich, die spezifische Batteriekapazität des Fahrzeugs und den örtlichen Strompreis zu kennen.

Nachhaltig und zuverlässig

Mit der Schutzklasse IP65 ist das Voldt®-Ladekabel äußerst resistent gegen Regen und Feuchtigkeit. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass das Kabel durch Wasser oder Wetterbedingungen beschädigt werden könnte. Das bedeutet, dass Sie Ihr Elektroauto jederzeit und überall aufladen können, auch bei schlechtem Wetter. Darüber hinaus verfügt das Voldt® Typ 1-Ladekabel über eine beeindruckende mechanische Lebensdauer von mehr als 10.000 An- und Abschlüssen und eine Betriebstemperatur von -30°C bis 50°C. Das bedeutet, dass Sie sich auf das Ladekabel bei praktisch allen Wetterbedingungen verlassen können.

Das Ladekabel verfügt außerdem über eine Reihe von seriösen Zertifizierungen, darunter CE, UL, TÜV, IEC 62196-1 und IEC 62196-2. Diese Zertifizierungen werden von anerkannten internationalen Stellen vergeben und bestätigen die hohe Qualität und Sicherheit des Produkts. Das Voldt®-Ladekabel erfüllt die strengen Anforderungen an elektrische Sicherheit, Konstruktionsqualität und Leistung, so dass Sie Ihr Elektroauto bedenkenlos aufladen können. Mit dem Voldt®-Ladekabel können Sie Ihr Elektroauto unbesorgt aufladen.

Mit dem Voldt® Typ 1 Stecker 1 Phase 16 Amp 3,7 kW Ladekabel entscheiden Sie sich für ein Ladekabel, das nicht nur zuverlässig und langlebig ist, sondern auch wetterfest, für den Einsatz unter verschiedenen Wetterbedingungen geeignet ist und den höchsten Sicherheitsstandards entspricht. Ist dieses Produkt immer noch nicht das, was Sie suchen? Suchen Sie in unserer EV- und PHEV-Datenbank nach Ihrem Fahrzeug.

Kontaktieren Sie uns fĂĽr weitere Informationen