Datenschutzbestimmungen

Voldt sch├╝tzt Ihre Privatsph├Ąre. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir zur Verbesserung unserer Dienstleistungen ben├Âtigen, und behandeln die Informationen, die wir ├╝ber Sie und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen gesammelt haben, mit Sorgfalt. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten f├╝r Ihre Nutzung der Voldt-Website und der dort angebotenen Dienste. Das G├╝ltigkeitsdatum dieser Bedingungen ist der 08/12/2021; mit der Ver├Âffentlichung einer neuen Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre G├╝ltigkeit. Diese Datenschutzerkl├Ąrung beschreibt, welche Informationen ├╝ber Sie von uns gesammelt werden, zu welchen Zwecken und mit wem sie verwendet werden und unter welchen Bedingungen diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergegeben werden k├Ânnen. Au├čerdem wird erl├Ąutert, wie wir Ihre Daten speichern und vor Missbrauch sch├╝tzen und welche Rechte Sie in Bezug auf die von Ihnen zur Verf├╝gung gestellten personenbezogenen Daten haben.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzpolitik haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Sie am Ende unserer Datenschutzpolitik finden.

Informationen zur Datenverarbeitung

Im Folgenden erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (oder speichern lassen), welche Sicherheitstechniken wir verwenden und wer die Daten einsehen kann.

Online-Shop-Software

Shopify

Mollie

F├╝r die Abwicklung (eines Teils) der Zahlungen in unserem Online-Shop verwenden wir die Plattform Mollie. Mollie verarbeitet den Namen, die Adresse und den Wohnort des Nutzers sowie seine Zahlungsdaten, wie z. B. Bankverbindung oder Kreditkartennummer. Mollie hat geeignete technische und organisatorische Ma├čnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Mollie beh├Ąlt sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Dienstes zu nutzen und in diesem Rahmen (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Garantien f├╝r den Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten gelten auch f├╝r die Teile der Dienstleistungen von Mollie, bei denen sich Mollie Dritter bedient. Mollie wird Ihre Daten nicht l├Ąnger aufbewahren, als dies gesetzlich zul├Ąssig ist.

Bewertungen

WebwinkelKeur

Wir sammeln Bewertungen ├╝ber die WebwinkelKeur-Plattform. Jeder, der eine Bewertung ├╝ber WebwinkelKeur abgibt, muss seinen Namen und seine E-Mail-Adresse angeben. WebwinkelKeur teilt diese Informationen mit uns, um die Bewertung mit der Bestellung zu verkn├╝pfen. WebwinkelKeur ver├Âffentlicht auch Ihren Namen auf seiner Website. In einigen F├Ąllen kann WebwinkelKeur Sie kontaktieren, um Ihre Bewertung zu kommentieren. Wenn wir Sie bitten, eine Bewertung abzugeben, werden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an WebwinkelKeur weitergeben. WebwinkelKeur wird diese Informationen nur verwenden, um Sie zu bitten, eine Bewertung abzugeben. WebwinkelKeur hat angemessene technische und organisatorische Ma├čnahmen ergriffen, um Ihre pers├Ânlichen Daten zu sch├╝tzen. WebwinkelKeur beh├Ąlt sich das Recht vor, Dritte mit der Erbringung von Dienstleistungen zu beauftragen, zu denen wir sie erm├Ąchtigt haben. Alle oben genannten Garantien f├╝r den Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten gelten auch f├╝r die Teile der Dienstleistung, f├╝r die WebwinkelKeur Dritte einsetzt.

Versand und Logistik

DHL

Wenn Sie bei uns bestellen, ist es unsere Aufgabe, daf├╝r zu sorgen, dass das Paket bei Ihnen ankommt. F├╝r die Lieferung benutzen wir PostNL. Dadurch sind wir verpflichtet, Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort an PostNL weiterzugeben. PostNL verwendet diese Informationen nur zur Erf├╝llung des Vertrages. Wenn PostNL Subunternehmer einsetzt, wird PostNL Ihre Daten auch diesen zur Verf├╝gung stellen.

Fakturering og regnskap

SAP B1

Wir verwenden Sap B1 f├╝r die Verwaltung und Buchhaltung. Wir geben Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort sowie Informationen ├╝ber Ihre Bestellung weiter. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Verkaufsrechnungen zu verwalten. Ihre pers├Ânlichen Daten werden sicher ├╝bertragen und gespeichert. der [LIEFERANT] verpflichtet sich, die Vertraulichkeit und den Schutz Ihrer Daten zu gew├Ąhrleisten. SAP B1 verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht f├╝r andere als die oben beschriebenen Zwecke.


Externe Vertriebskan├Ąle

Der Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung.

Wir verwenden Ihre Daten ausschlie├člich zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer in direktem Zusammenhang mit dem erteilten Auftrag steht. Wir verwenden Ihre Daten nicht f├╝r (gezieltes) Marketing. Wenn Sie uns Ihre Daten mitteilen und wir sie verwenden, um Sie zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt zu kontaktieren, werden wir Sie um Ihre ausdr├╝ckliche Erlaubnis bitten, es sei denn, Sie haben uns darum gebeten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, um buchhalterische und administrative Verpflichtungen zu erf├╝llen. Alle diese Dritten sind durch eine Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder durch eine eidesstattliche oder gesetzliche Verpflichtung zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Automatisch erfasste Daten

Die auf unserer Website automatisch gesammelten Informationen werden verarbeitet, um unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern. Diese Informationen (z.B. IP-Adresse, Browser und Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Zusammenarbeit mit den Steuerbeh├Ârden und Kriminalit├Ątsbek├Ąmpfung

Falls erforderlich, kann Voldt gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit staatlichen Steuer- oder Verbrechensbek├Ąmpfungsinitiativen weiterzugeben. In diesem Fall sind wir verpflichtet, Ihre Daten weiterzugeben, werden aber im Rahmen der gesetzlichen M├Âglichkeiten widersprechen.

Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange aufbewahren, bis Sie uns mitteilen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen m├Âchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, interpretieren wir dies auch als einen Antrag auf Vergessenwerden. Da wir jedoch gem├Ą├č den geltenden Verwaltungsvorschriften Rechnungen aufbewahren m├╝ssen, die Ihre (personenbezogenen) Daten enthalten, werden wir diese Daten f├╝r die Dauer der geltenden Frist aufbewahren. Unsere Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugang mehr zu Ihrem Kundenprofil und den Dokumenten, die wir nach Ihren Anweisungen erstellt haben.

Ihre Rechte

Nach geltendem niederl├Ąndischen und europ├Ąischen Recht haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Im Folgenden erl├Ąutern wir, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese aus├╝ben k├Ânnen. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Kopien und Ausdrucke Ihrer Daten grunds├Ątzlich nur an Ihre bereits bekannte E-Mail-Adresse. Wenn Sie die Daten z. B. ├╝ber eine andere E-Mail-Adresse oder per Post erhalten m├Âchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir f├╝hren Aufzeichnungen ├╝ber erledigte Anfragen; wenn eine Anfrage vergessen wird, verarbeiten wir anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Kopien und Ausdrucke der Daten in dem maschinenlesbaren Format, das wir in unseren Systemen verwenden. Sie haben jederzeit das Recht, sich bei der Datenschutzbeh├Ârde zu beschweren, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtm├Ą├čig verwenden.

Recht auf Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft ├╝ber die Daten, die wir ├╝ber Sie verarbeiten (oder verarbeitet haben) oder die sich auf Sie zur├╝ckf├╝hren lassen. Sie k├Ânnen dies bei unserem Ansprechpartner f├╝r den Datenschutz beantragen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Kopie aller Informationen mit einer ├ťbersicht ├╝ber die f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen, die ├╝ber diese Daten verf├╝gen, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht, Informationen, die wir ├╝ber Sie verarbeiten (oder verarbeitet haben) oder die sich auf Sie zur├╝ckf├╝hren lassen, berichtigen zu lassen. Sie k├Ânnen dies bei unserem Ansprechpartner f├╝r den Datenschutz beantragen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wird Ihrem Antrag stattgegeben, senden wir Ihnen eine Best├Ątigung ├╝ber die Berichtigung Ihrer Daten an Ihre registrierte E-Mail-Adresse.

Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die Informationen einzuschr├Ąnken, die wir ├╝ber Sie verarbeiten (oder haben verarbeiten lassen) oder die auf Sie zur├╝ckgef├╝hrt werden k├Ânnen. Sie k├Ânnen dies bei unserem Ansprechpartner f├╝r den Datenschutz beantragen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wird dem Antrag stattgegeben, senden wir eine Best├Ątigung an die registrierte E-Mail-Adresse, dass die Daten bis zur Aufhebung der Einschr├Ąnkung nicht weiter verarbeitet werden.

Recht auf Daten├╝bertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, Daten, die wir zu Ihrer Person verarbeiten (lassen) oder die sich auf Sie zur├╝ckf├╝hren lassen, von einer anderen Partei verarbeiten zu lassen. Dies k├Ânnen Sie bei unserem Ansprechpartner f├╝r den Datenschutz beantragen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Kopien oder Ausdrucke aller Informationen zu Ihrer Person, die wir verarbeitet haben oder die in unserem Auftrag von anderen f├╝r die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder Dritten verarbeitet wurden, an die von uns registrierte E-Mail-Adresse. Es ist wahrscheinlich, dass wir in diesem Fall keine Dienstleistungen mehr erbringen k├Ânnen, da es nicht mehr m├Âglich ist, eine sichere Verbindung der Dateien zu gew├Ąhrleisten.

Recht auf Widerspruch und andere Rechte

Gegebenenfalls haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Voldt oder im Namen von Voldt zu widersprechen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir die Datenverarbeitung bis zur Bearbeitung Ihres Widerspruchs unverz├╝glich einstellen. Ist Ihr Widerspruch gerechtfertigt, werden wir Ihnen Kopien und/oder Ausdrucke der von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten zur Verf├╝gung stellen und dann die Verarbeitung endg├╝ltig einstellen. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder einem Profiling unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht in einer Weise, dass dieses Recht Anwendung findet. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner f├╝r den Datenschutz.

Cookies


Google Analytics

Auf unserer Website verwenden wir Cookies des amerikanischen Unternehmens Google im Rahmen des Dienstes "Analytics". Wir nutzen diesen Dienst, um zu verfolgen und zu berichten, wie Besucher die Website nutzen. Der f├╝r die Datenverarbeitung Verantwortliche kann nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften verpflichtet sein, Zugang zu diesen Informationen zu gew├Ąhren. Wir haben Google nicht autorisiert, die gesammelten analytischen Informationen f├╝r andere Google-Dienste zu verwenden.

Cookies von Drittanbietern

Wenn Software von Drittanbietern Cookies verwendet, wird dies in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ├Ąndern. Die neueste Version ist jedoch immer auf dieser Seite verf├╝gbar. Sollte sich die neue Datenschutzrichtlinie auf die Art und Weise auswirken, wie wir bereits ├╝ber Sie erfasste Daten verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Kontaktinformationen f├╝r Voldt

Haarbos 16 3953 HA Niederlande T (033) 720 0195 E info@voldtladekabel.de

Kontaktperson f├╝r Datenschutzfragen

Thom de Koff